Unser Hof

Hier leben und arbeiten wir.

Hier setzen wir unsere Projekte um.

Hier träumen wir.

Und das seit ca. 30 Jahren. 

Gekauft wurde es als altes, renovierungsbedürftiges Bauernhaus.

Entwickelt hat es sich...

... zu einem Zuhause für eine Familie.

... zu einem Ort, an dem man Kreativität Ausleben darf.

... zu einem Teil einer Dorfgemeinschaft.

... zu einem Ort für Begegnungen.

... und zu vielem mehr, vielleicht sogar zu einem kleinen Paradies. 

IMG_6764.JPG

Selbstversorgung

Die 100%ige Selbstversorgung ist für uns nicht erstrebenswert. Für uns bedeutet Selbstversorger zu sein trotzdem mehr als ein Balkontomaten-Starter Kit aus dem Baumarkt. Obst- und Gemüseanbau, Brot backen, Nutztierhaltung, heizen mit Holz, Stromerzeugung... gehören für uns dazu.

 

Wir legen wert darauf, das zu erarbeiten, was uns besonders gut gelingt. Alles andere wird z.B. getauscht. So haben wir ein kleinsturkturiertes Netzwerk zur regionalen Versorgung aufgebaut, dass uns unabhängiger werden lässt. Auch nach den vielen Jahren wird immer wieder Neues ausprobiert. Das Experimentieren und Weiterentwickeln ist für uns wichtig.

Wollverarbeitung

Der Fokus liegt bei der Wollverarbeitung. Was Anfangs nur ein Hobby war, ist mittlerweile die größte Einnahmequelle vom Hof. Im Werkstattladen direkt über dem Schafstall und mit Blick auf die Schafherde filzen wir Gebrauchsgegenstände wie zum Beispiel Filzschuhe, Hüte, Taschen, Sitzkissen, Schmuck und vieles mehr. Jedes Produkt ist ein Unikat und zu 100 Prozent Handarbeit. Sogar die Ledersohle auf dem Filzschuh wird mit einer Nähmaschine aufgenäht, die nicht mit Storm, sondern mit der Hand betrieben wird.

 

Verkauft werden unsere Produkte hauptsächlich vom Hof ab. Außerdem sind wir auf viele Kunsthandwerkermärkte oder Regionalmärkte unterwegs.

IMG_7882.JPG

Liebe zur Region

Reisen ist für uns durch den Hof nur mit einem großen Planungsaufwand möglich. Genau aus diesem Grund liegt uns die Region rund um unseren Hof besonders am Herzen. Genau dort verbringen wir nämlich unseren Urlaub. Kurzurlaub im Fichtelgebirge, Urlaub im Steinwald oder Tagesausflüge in den Oberpfälzer Wald stehen bei uns oft auf dem Programm. 

Gibt es schöneres, wie den Sonnenuntergang auf der Burg Waldeck zu bestaunen? Oder den Sonnenaufgang auf der Burgruine Weißenstein? Oder ein lecker Frühstück auf der Kösseine? Ein Zoigl-Bier mit Freunden in Neuhaus? Einen Spaziergang um den Fichtelsee? Ein Konzert auf der Luisenburg? Skifahren am Ochsenkopf oder Klausenlift? Luchs beobachten im Wildpark Mehlmeisel? 

Für Alle Urlauber, die uns am Hof besuchen haben wir noch viele Geheimtipps für einen tollen Aufenthalt im Fichtelgebirge und dem Steinwald. 

Für einen Aufenthalt in unserer Gegend können wir folgende Ferienwohnung empfehlen:

https://ferienwohnung-schmied-baernau.de/

Kommt uns Besuchen!